Herzlich Willkommen beim
Förderverein für die Musikschule
der Stadt Garbsen
 

Wir begrüßen Sie auf den Seiten des Fördervereins

für die Musikschule.

Wie der Name schon sagt,

ist es unsere Aufgabe,

die Musikschule Garbsen

zu unterstützen.

Der Vorstand des Fördervereins erhält ein neues Gesicht.


von links: Jorzig, Warnemünde, Flemming, Burk

Foto: Jagstaidt

In der am 14. Februar stattfindenden Jahreshauptversammlung wurden mit Dr. Barbara Warnemünde und Dörthe Flemming gleich zwei neue Mitglieder in den Vorstand des Fördervereins der Musikschule gewählt. Gleichzeitig wurden der langjährige Vorsitzende Burkhard Grahe und die ebenfalls über viele Jahre tätige Schriftführerin Ingrid Breu herzlich verabschiedet. Die anwesenden Mitglieder und die Leiterin der Musik- und Kunstschule, Evelyn Jagstaidt, bedankten sich bei den beiden für ihr ausgesprochen erfolgreiches Wirken zu Gunsten des Fördervereins und der Musikschule. Mit Dr. Warnemünde als neuer ersten Vorsitzenden wird es sicherlich nahtlos weitergehen können, zumal drei Vorstandsmitglieder, Monika Rehfeldt, Uwe Jorzig und Stephan Burk, in ihrer Funktion bestätigt wurden. Der Förderverein konnte im Rückblick wieder auf ein erfreuliches Spendenaufkommen zugreifen, das wie gewohnt für aufwendige Instrumenteninstandsetzung und für den Neukauf von Leihinstrumenten verwendet wurde. Aber auch bei einzelnen Projekten und im sozialen Bereich konnte der Förderverein die Arbeit der Musikschule wirkungsvoll unterstützen.

 

Dezember 2018 :

Alle guten Dinge sind 3 - Hot4Jazz unterstützt Musikschule

Zum dritten Mal spendete das Quintett „Hot4Jazz“ seine Einnahmen aus dem traditionellen Jahresabschluss-Konzert für die Arbeit der Musik- und Kunstschule.

Dies fand Ende November im Café Kalle, Garbsen/Havelse statt. Zur Überraschung aller sprang auch noch ein Gast-Musiker aus dem Publikum auf die Bühne und brachte sich mit der Posaune ein.

Die zahlreichen Zuhörer waren sichtlich begeistert, spendeten langen Applaus und außerdem mit Freude ihr Eintrittsgeld für den guten Zweck.

Herr Eckhard Wilanek als Vertreter der Gruppe Hot4Jazz überreichte den Betrag in Höhe von 380 € an Musik-und Kunstschulleiterin Evelyn Jagstaidt, welche die Spende dankbar stellvertretend für den Förderverein der Musikschule entgegennahm.

Herr Wilanek machte in diesem Zusammenhang darauf aufmerksam, dass Musik eine wunderbare Therapie gegen Einsamkeit ist und den sozialen Zusammenhalt fördert. Sie trainiert den Kopf, gibt Lebensqualität und damit Freude am Leben. Und … Musik hat keine Altersgrenze!“

Der beste Beweis dafür ist mit fünf Musikern über 70 Jahren „Hot4Jazz“ selbst.

Deshalb möchten sie ihre Spende gern in der Musikschularbeit mit Senioren eingesetzt sehen.

Erfreulicherweise nehmen die Unterrichtsanfragen älterer Menschen bei der Musik- und Kunstschule der Stadt Garbsen zu. Informationsveranstaltungen wie „Instrumente im Fokus“ an jedem ersten Samstag im Monat dienen dazu, verschiedene Instrumente unverbindlich kennen lernen zu können, um dann die richtige Wahl zu treffen.

Wer schon über Grundlagen auf einem Instrument verfügt kann sich dem gemischten Erwachsenenensemble „Abenteuer Musik“ anschließen, das 14 tägig im Kulturhaus Kalle in Havelse probt.

Für weitere Informationen steht die Musik- und Kunstschulleitung Evelyn Jagstaidt Tel.: 05131-707-262 und das Sekretariat gern unter der Nummer 05131-707-301 zur Verfügung

 

So können Sie uns unterstützen:

Geldspenden

Hannoversche Volksbank, IBAN: DE45 2519 0001 6124 4554 00

Mitglied werden

Unsere Broschüre mit Beitragserklärung können Sie hier herunterladen.

Mitarbeiten
Mehrmals im Jahr verkaufen wir Kuchen und Getränke bei Veranstaltungen der Musikschule. Das bringt uns zusätzliche Einnahmen und wir machen auf unseren Verein aufmerksam.

Bei Interesse rufen Sie mich bitte einfach an:  Telefon: 05131 / 45 56 80




Beim Weihnachtskonzert 2017 waren wir wieder mit unserem Getränkestand dabei.

(Fotos S. Witte)




Foto: Witte, Evelyn Jagstaidt bedankt sich.

Hannoversche Allgemeinde Zeitung am 15.11.2017:

Förderverein unterstützt Musiker seit 20 Jahren

Rund 40 000 Euro haben die Mitglieder bislang gesammelt / Anschaffung und Pflege der Instrumente durch Spenden möglich (Von Anke Lütjens) weiterlesen...



Unser "Auftritt" am 20.02.2016:

Unser sichtlich gut gelauntes Team sorgt auf bewährte Weise für das leibliche Wohl beim diesjährligen Musikschultag.


Foto: Friedberg, Rundblick Garbsen / Seelze